Mittwoch, 30. November 2011

Neue Weihnachtsinspirationen

Auch diese Woche gibt es wieder die Weihnachtsinspirationen vom Team Stempelwiese.


Heute möchte ich Euch meine Weihnachtswachskerzen zeigen, die ich für meinen Adventsmarkt-Stand gebastelt habe:


Und hier noch eine Nahaufnahme:


Die Papierringe sind so verklebt, dass der Ring hoch und runtergeschoben werden kann oder sogar eine neue Kerze schmücken kann.

Mit der Ornamentstanze habe ich auch Geschenkanhänger gebastelt. Dazu faltet Ihr einen Steifen Designpapier doppelt und legt ihn so in die Stanze ein, dass der Falz bis zur oberen Kante des Stanzenmotives reicht, aber nicht drüber hinaus. So entsteht ein Ornament zum Aufklappen. Für das Innenleben habe ich das selbe mit einem Stück flüsterweissen Farbkarton gemacht. Nur habe ich hier etwas mehr Platz zur Kante gelassen. Das flüsterweise Element passt dann perfekt in das Designpapier und es lässt sich einkleben und zu klappen, ohne dass etwas übersteht.


Die kleinen Zweige habe ich beim Müller Markt entdeckt. Der Anhänger kann entweder direkt auf ein Geschenk geklebt werden oder mit einem Band versehen an ein Geschenk gehängt werden.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Dann sage ich Danke an Eva, bei Ihr wart Ihr sicher schon, und schicke Euch weiter zu Steffi mit Ihrer Stempelwiese Weihnachtsinspiration.

Stempelige Adventsgrüße aus der Kartenwerkstatt
Heike

Kommentare:

Tina hat gesagt…

ui, das ist ne schöne Idee. Gefällt mir gut... vielleicht traue ich mich ja auch mal an die Kerzen ran :)

Claudi hat gesagt…

super tolle idee, werde ich bestimmt nachwerkeln
schönen zweiten advent
gglg claudi

Sabrina hat gesagt…

Ich finde die Idee sehr schön. Ich liebe solch große Kerzen. Und wenn sie dann auch noch so wundervoll verziehrt sind finde ich sie gleich noch beser. ;)

mothiel hat gesagt…

Deine Kerzen sind ganz toll. Du hast wunderschön verziert und die Glöckchen geben den letzten Schliff.

LG Monika