Sonntag, 18. März 2012

Osterküken mit Boho-Blüten und kleines Oval

Für Katrin und alle die, die meine Küken genauer kennenlernen wollen, habe ich heute noch ein Osterküken Kärtchen gebastelt.

Bitte verzeiht mir die schlechter werdende Qualität der Fotos, irgendwie wurde es mit einem mal blitzschnell dunkel draußen.

Also, das brauchen wir alles:


Kleine Oval Stanze, Boho-Blütenstanze, Schere, Tombow, Kleberoller und eine Grundidee für eine Karte. Links oben seht Ihr die vom Freitag und für heute habe ich mit dem Colorspritzer mal wieder eine Landschaft gespritzt. Wie Ihr seht habe ich für 2 weisse Hühnchen und 1 gelbes schon die Körper ausgestanzt mit der Kleinen Oval Stanze. Für die Kopfbedeckung und die Flügel habe ich in rot, weiss und gelb die große Blüte der Boho-Blüten Stanze verwendet.


Für den Schnabel schneidet Ihr einfach eine Zacke / ein Blütenblatt ab. Für den Hahnenkamm habe ich drei Blütenblätter rausgeschnitten.



Meine heutigen Küken sollen laufen, wir sehen sie also von der Seite. Dafür habe ich mir die Blüte auf ein Stück Schmierpapier geklebt, mit entfernbarem Kleberoller. So kann ich meine Blüte perfekt positionieren. Erst die obere Seite, dann die untere Seite.


Für die Küken auf der Leine habe ich nur zwei Blütenblätter ausgeschnitten und von hinten festgeklebt.



 
So, alle Einzelteile liegen parat und nun gehts ans zusammen kleben. Schnabel vorne drauf, Hahnenkamm hinter den Körper und Flügel auf den Körper. Wie im Bild:


Mit dem schwarzen Marker habe ich die Augen aufgemalt.


Mit Abstandsklebern versehen und angemalten Beinchen, flitzen unser Küken übers Kärtchen.



Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Liebe Grüße aus der Kartenwerkstatt

Heike

Kommentare:

k m e hat gesagt…

Ooooooooooooooooh!
DANKE!

Toll, ich druck mir gleich deine Anleitung aus und vielleicht schaffe ich es ja, es sofort umzusetzen!

Merci!
Lg, katrin

myself - einfach ICH hat gesagt…

Hihi - die sind ja mal echt goldig!
Danke für die Anleitung.
Grüße

Regina hat gesagt…

Heike, deine kleine Hühnerschar sieht zum Verlieben aus!
Ganz lieben Dank für deine verständlichen Anleitung, die ich auch ohne Bilder verstehe.

LG Regina

Anonym hat gesagt…

Sind die süüüüüüß!!!!!!
Und danke für die Anleitung, da kann's ja gleich losgehen ;-)
Liebe Grüße
Ulrike aus ngg