Donnerstag, 16. Februar 2012

Designer Papier selbstgemacht mit Greenhouse Garden

Dieses Stempelset eignet sich perfekt um sich ein Designer Papier selbst zugestalten. Wie das geht? Na so...


Einen flüsterweißen Farbkarton habe ich mit zwei von den flächigen Stempeln aus dem Set in Osterglocke gestempelt.


Das Innenleben der Blüte habe ich mit den passenden Konturenstempeln und dem Stamp-a-ma-jig gestempelt.


Zuerst legt Ihr das quadratische Plastikstück (wird zusammen mit dem Stamp-a-ma-jig geliefert) in eine Ecke des Stamp-a-ma-jig, benetzt den gewünschten Stempel mit Stempelfarbe. Ich habe hier Schokobraun verwendet. Dann führt Ihr den Stempel in die Ecke des Stamp-a-ma-jig und stempelt Euer Motiv auf das Plastikquadrat.




Mit dem Stempelmotiv auf dem Plastik sucht Ihr Euch nun die Stelle der Blume aus, auf der Ihr die Kontur abstempeln wollt. Legt den Stamp-a-ma-jig an der selben Stelle an wie oben gezeigt. Nehmt das Plastik weg. Benetzt Euren Stempel mit Farbe und legt ihn wie beschrieben an den Stamp-a-ma-jig an und stempelt Euer Motiv ab.



Achtet dabei darauf, dass der Schriftzug Stampin' UP! unter dem Motiv steht, so seid Ihr sicher, dass der Stempel nicht auf den Kopf steht. Wichtig ist, dass der Stempel links und oben am Stamp-a-ma-jig anliegt, so stempelt Ihr Eure Kontur genau dahin, wo Ihr es auch haben wollt.

Mir war es ein bischen zu weiss zwischen den schicken Blümchen, also habe ich zu meinem Lieblingstool gegriffen, dem Colorspritzer. Marker einspannen und lossprühen. Die Entfernung zum Papier bestimmt die Dichte der Spritzer.




Und fertig ist Euer Designer Papier. Was ich damit gezaubert habe verrate ich Euch morgen.

Also schaut wieder vorbei, ich würd' mich freuen.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,

Heike

Kommentare:

Heike Fleischer hat gesagt…

Klasse getsempelt! Bin mal gespannt, was das wird?!
LG, Heike

SilviA hat gesagt…

oh das Papier ist wirklich wunderschön geworden auch farblich toll, dieses Stempelset war mein erstes und ich mag es besonders gern
lg SilviA

Anonym hat gesagt…

Wow, dass sieht ja echt super aus! Da bin ich mal gespannt auf morgen! LG, Andrea