Freitag, 24. Februar 2012

Weinglas-Teelicht

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich was ganz Schnuggeliges für Euch. Habt Ihr schon mal ein Weinglas als Teelicht verwendet. Dann wird es aber Zeit! ;o)

Die Idee dazu habe ich auf Inking Idaho gesehen. Und dann habe ich im Internet nach Wineglass Candle gesucht und viele wunderschöne Ideen gefunden.

Hier ist meine schnelle Umsetzung mit dem Designer Papier Herbstnostalgie und dem Saumband in Savanne.




Und gefällts Euch? Dank Designer Papier benötigt unser Lichtlein keine Extra-Applikationen. Ihr könnt Euch natürlich austoben.

!!! Wichtig !!! Bitte lasst Euer Teelicht nicht unbeaufsichtigt! Ihr wisst ja Papier und Feuer... Oder Ihr nehmt eines von diesen LED Teelichtern, dann seid Ihr auf der sicheren Seite.

Bitte denkt an die Sammelbestellung morgen.

Liebe Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

Kommentare:

ruth..chen;-)) hat gesagt…

guten morgen liebe heike, das ist ja ne tolle anregung....daaaaanke...
liebe freitagsgrüssle
ruth..chen;-))

Vicky Hayes hat gesagt…

Oh my goodness Heike - this is a wonderful idea! Vicky x

By the way I think you probably meant to say "please DON'T leave your candle unattended" !

Regina hat gesagt…

ein wahrer Hingucker! Tolle Idee!

LG Regina

Sarah hat gesagt…

Wow das ist wunderschön.
Darf ich fragen in welcher größe du das papier geschnitten hast?
lg Sarah