Samstag, 4. Februar 2012

Wahnsinn!

Mädels Ihr seid spitze. Ich bin völlig überwältigt von den lieben Kommentaren und ich freu mich, dass viele nun öfter in die Kartenwerkstatt lunsen wollen und sich als Leser angemeldet haben. Die Lostrommel füllt sich, wie schön.

Ich habe für die kommenden Tage schon viele Einträge vorbereitet, damit Ihr Euch fast täglich Eure Ration Kartenwerkstatt abholen könnt. Massenweise Kommentare sind herzlich Willkommen, gerne auch mit Tipps, Tricks, Wünschen und Kritik. Nur dadurch kann ich mich für Euch verbessern und dazulernen.

Heute morgen hatten wir lieben Besuch zum Brunch und heute Nachmittag haben wir uns mit diesen Leckereien verwöhnt.


Mhhh, lecker. Und es gibt so viele Happy Snack Variationen. Unser Favorit ist Apfel mit Giotto-Kugeln. Alles im Turbo-Chef zerkleinert.

Einen schönen Abend noch und viel Spaß beim Stöbern auf der Kartenwerkstatt.

Ehmm, eine Frage: Wie würdet Ihr es finden, wenn auf der Kartenwerkstatt öfter mal Rezepte gepostet werden? Ich denke da zuerst an das Rezept für diese leckeren Hütchen.

Bin gespannt auf Eure Rückmeldungen.

Leckere Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

PS: Teilnahmeschluss für mein Blogcandy ist der 29.02.2012, 23:59 Uhr. Nutzt die Chance auf drei super Gewinne...

Kommentare:

Goldkind hat gesagt…

Mmmmhm, das sieht aber lecker aus! :D

Ich mag Rezepte immer gern, allerdings sind reine Themenblogs (also nur zu Stempeln, nur zu Futter...) auch schön.
Hat beides Vor- und Nachteile. :3

Laura hat gesagt…

Oh, die sehen aber wirklich lecker aus! :)
Ich freue mich immer über Rezepte! Ist zwischendurch einfach mal was anderes oder kann ja auch mit einem kreativen Post verbunden werden. :)

Liebe Grüße
Laura

Anonym hat gesagt…

Jaaaaa! Bittebitte die Hütchen!!! Lg, Andrea;-)

SilviA hat gesagt…

liebe Heike,
mmmmhhhh ja immer wieder mal was leckeres, ist fein, und dann mache ich eine Rezeptebox...gggg 10 Lieblingsrezepte und wir haben wiede rein nettes mitbringsl ggg
Lg SilviA
sonnigen Wintersonntag

myself - einfach ICH hat gesagt…

Das ist doch mal eine nette Abwechslung zum Papier.
Also ich würde mich über so manch süßen oder deftigen Eintrag von dir freuen :-D

Anonym hat gesagt…

Mmhh, sieht lecker aus. Würde mich über das Rezept mit Apfel und Giotto-Kugeln freuen...
Warum das Kreative nicht mit Kulinarischem verbinden. Nur zu :-)
LG Miri

Anonym hat gesagt…

Hallo Heike,
herzlichen Glückwunsch du Super-Karten Fee, die unser Karten-Universum durch Kreativität und Liebe verschönert!
Liebe Grüße
Trini

Heikes Kartenwerkstatt hat gesagt…

Hallo Ihr Lieben,
ich freu mich über Eure lieben und auch kritischen Kommentare.

Hier die Anleitung für die Füllung:
Einfach einen halben Apfel in grobe Stücke in den
Turbochef geben, dazu nach Belieben 5 oder 8 Giotto. Ein paar mal am Schnürchen ziehen und die Füllung ist fertig. Guten Hunger!

Heike